Weitere Lockerungen ab dem 1. August 2020

Das Land Hessen gibt auf seiner Internetseite weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie zum 1. August 2020 bekannt:

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/team-und-schulsport-ohne-anzahlbeschraenkung-0


Angesichts weiterhin positiver Entwicklungen der Pandemie in Hessen, hat die Hessische Landesregierung weitere Lockerungen beschlossen:
Ab dem 1. August 2020 können die Hessinnen und Hessen Mannschaftssportarten wieder uneingeschränkt nachgehen. Zuletzt waren Kontaktsportarten nur mit maximal zehn Personen möglich.
Ab August können sämtliche Teamsportarten sowie der Schulsport ohne Anzahlbeschränkung ausgeübt werden.
Wichtig dabei bleibt aber, dass die Hygieneregeln in den Vereinen sowie im Sportunterricht eingehalten werden.

Dazu stellt der Landessportbund Hessen ein umfangreiches FAQ auf seiner Internetseite zur Verfügung.

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq-wiedereinstieg/

Dort gibt es Informationen zu den Themen:· Unter welchen Voraussetzungen ist der Trainings- und Wettkampfbetrieb gestattet?

· Unter welchen Voraussetzungen sind Sportveranstaltungen im Breiten- und Freizeitsport erlaubt??

· Wer ist für die Öffnung von Sportstätten zuständig??

· Dürfen Vereins- und Versammlungsräume wieder geöffnet werden?

· Können Vorstandssitzungen oder mitgliederversammlungen wieder stattfinden?

· etc.

Das alles natürlich immer unter Beachtung der aktuell für eine Anlage geltenen Abstands- und Hygieneregelungen.