Einladung zum Arbeitseinsatz - Samstag, den 24.10.2020, 10:00

Das letzte Viertel eines ungewöhnlichen Jahres ist angebrochen.

Die sog. „Corona Krise“ hat alles durcheinandergewirbelt.

Mit viel Glück, was den Zeitpunkt betrifft, und viel Einsatz aller Beteiligter, haben wir im Februar noch die Deutsche Meisterschaft erfolgreich ausrichten können.
Vielen Dank auch noch mal an dieser Stelle.
Alle weiteren Veranstaltungen mussten zum Schutz der Gesundheit ausfallen.

Kein Bergturnfest, Bergfest und auch keine Bergweihnacht.
Auch die Fastnachtsveranstaltung für das kommende Jahr 2021 ist aus diesem Grunde abgesagt.

Der Sportbetrieb konnte nur eingeschränkt im Freien stattfinden.
Die Lockerungen zum Herbst haben den Wechsel in die Halle ermöglicht.
Hoffen wir, dass es so bleibt.

 

Am 11. Juli 2020 konnten wir endlich unsere Mitgliederversammlung durchführen.
Die Wahl einiger Vorstandsmitglieder war vorzeitig notwendig und die Satzung sollte auf den neuesten Stand gebracht werden.

Alle Vorstandsposten konnten besetzt werden und die neue Satzung wurde angenommen.

Link zur Vorstandsliste

Allen widrigen Umständen zum Trotz soll es weiter und sogar aufwärts gehen.

Abschließender Arbeitseinsatz

Wie immer, wollen wir den Oktober nutzen, um auf dem Sportgelände aufzuräumen.

Ein Baum muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden.
Wir wollen Holz für den Winter einlagern.
Die Natur soll an der Übernahme des Geländes gehindert werden 😉

Hierzu benötigen wir Unterstützung!

Jede helfende Hand ist willkommen.
Wenn möglich, mit Arbeitsgerät (Rechen, Besen, Schubkarre etc.) .

Als Termin für die Arbeitsparty haben wir Samstag, den 24.10.2020, 10:00 vorgesehen.

Da der Einsatz im Freien ist, können wir die Corona bedingten Abstände leicht einhalten.
Für Verpflegung ist, wie immer, gesorgt.

Für den Rest des Jahres 2020 und das kommende Jahr, wünsche ich Euch natürlich Gesundheit.
Wir allem hoffen, dass es die Umstände bald wieder zulassen, sich zu der einen oder anderen Gelegenheit (Veranstaltung) zu treffen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Viele Grüße

Uwe Worschech
1. Vorsitzender
KSV Wallbach 1935 e.V.